Reisetagebuch, Impressionen und Hintergrundinformationen
zu einer Reise rund um das Mittelmeer

Algerien Ägypten Jordanien

„Ahlan wa-sahlan“,

„seid willkommen“, so herzlich wurden wir unzählige Male auf unserer fast fünfmonatigen Reise rund um das Mittelmeer begrüßt. Gastfreundschaft hat in den Ländern Nordafrikas und des Nahen Ostens noch einen sehr hohen Stellenwert.

Die knapp 20.000 Kilometer führten uns durch Marokko, Algerien, Tunesien, Libyen, Ägypten, Jordanien, Syrien und die Türkei. Auf dieser Tour haben wir nicht nur das Mittelmeer einmal umrundet, sondern auch die verschiedenen Menschen dieser Region kennen- und schätzen gelernt. Die Begegnungen mit Arabern und Berbern, mit Fellachen und Beduinen gehörten zu den Höhepunkten unserer Fahrt.

In diesem Reisetagebuch erzähle ich von unseren Erlebnissen, Erfahrungen und Eindrücken, aber auch von den Menschen und ihrer Kultur, von der Religion, der Politik und den Landschaften der besuchten Länder. Zugleich ist es eine Reise durch die Geschichte und ihre kulturhistorischen Metropolen wie Fès, Kairo, Damaskus und Istanbul.
Ich hoffe, daß das Lesen nicht nur unterhaltsam ist, sondern auch Sympathie und Verständnis für die arabischen Länder und ihre Bewohner weckt. Leider ist das Bild islamischer Staaten in Europa noch allzu oft von Vorurteilen geprägt, zu deren Abbau dies vielleicht etwas beitragen kann.

Ausdrücklich möchte ich darauf hinweisen, daß wir von Oktober 1992 bis Februar 1993 gereist sind. Alle Angaben beziehen sich auf den Zeitraum unserer Reise. Seitdem hat sich besonders auf politischer Ebene einiges verändert. Die Grenze Marokko-Algerien ist momentan nicht geöffnet, so dass diese Reise so gar nicht möglich wäre. Auch Libyen hat seine Einreisebedingungen für Individualreisende verschärft.

Hier finden Sie die einzelnen Kapitel nach Ländern aufgeteilt:

Karte
  
und das Glossar

Und hier den gesamten Text als pdf-Dokument (ca. 0,5 MB).

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.
Mein ganz besonderer Dank geht an meine Reisegefährtin Kirstin, 
ohne deren Hilfe diese Reisebeschreibung nicht entstanden wäre.

Bei Fragen:

Peter Franzisky
Johann-Karg-Str. 4d
85540 Haar-Salmdorf b. München
Tel. 089-62439791
email: mail@bedu.de

Reisen in die Länder Nordafrikas und Arabiens in kleinen Gruppen und individuell 
veranstaltet der Wüstenspezialist Bedu Expeditionen


© Peter Franzisky, 05.06.2012